Rosenblüte noch im Januar?

Beim Spaziergang durch das Rosarium kann man zu dieser Jahreszeit ungewöhnliche Entdeckungen machen. Eine Vielzahl von Rosen zeigen bei den relativ milden Temperaturen Blüten, die dem Sturm, Regen- und Schneeschauern und selbst einigen Frostnächten trotzen. Beim Rundgang sind auch schon einige Frühjahrsblüher anzutreffen, die mit ihren Spitzen auf wärmere Tage warten, um dann ihre volle Pracht zu entfalten.

Schauen Sie sich unsere aktuellen Bilder aus dem Rosarium an.