Bewässerungssystem - Sie können helfen!

Angesichts der Trockenperioden in den beiden letzten Jahren und leider auch in diesem Jahr ist die Projektierung und Planung der Bewässerung der Flächen im Rosarium Sangerhausen eine ganz wichtige Maßnahme, die die GRF-Stiftung unterstützt.

Dazu wurde von der GRF-Stiftung ein Ingenieurbüro für Bewässerung und Wassertechnik beauftragt, ein entsprechendes Konzept der Zuleitungen sowie Kalkulationen für die einzelnen Pflanzflächen zu erstellen. Schwerpunkt dieser Planung ist die Entwicklung und Enddimensionierung eines autarken Beregnungswassernetzes. Die Arbeiten für dieses Planungsprojekt sind abgeschlossen und die Pläne und Konzeptionen zur automatischen Bewässerung liegen vor. Diese beinhalten die Planung des Leitungsnetzes, hydraulische Kalkulationen sowie die Vorausberechnung der Pumpen jeweils unter Beachtung der Höhenunterschiede und des Wasserdruckes. Die Bewässerung kann sowohl mit Rotationssprühdüsen als auch mit Tröpfchen-Schläuchen erfolgen. Ein wichtiger Faktor bei der Planung ist die Berücksichtigung der klimatischen Wasserbilanz und die Auswertung der Wetterdaten.

Damit die Umsetzung der genannten Bewässerungsplanungen erfolgen kann, muss die Wasserversorgung aus dem Tiefbrunnen im unteren Bereich des Rosariums für die Zisterneneinspeisung im oberen Teil des Rosengartens gewährleistet sein.

Diese Arbeiten für eine Zuleitung zur Zisterne werden dankenswerter Weise neben der GRF-Stiftung auch vom Förderverein „Freunde des Rosariums“ und der Matthias-Tantau-Stiftung finanziell unterstützt. Dies zeigt, dass schwierige Aufgabenstellungen nur mit vereinten Kräften zu bewerkstelligen sind.

Hier ist einmal mehr die Mithilfe der Rosenfreunde vonnöten und wir bitten Sie herzlich, diese Arbeiten zu unterstützen und bei der Finanzierung mitzuhelfen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende: 
IBAN: DE16 6601 0075 0329 4007 57
BIC: PBNKDEFF  
Postbank Karlsruhe

Eine entsprechende Spendenquittung wird von der Geschäftsstelle ausgestellt. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung Ihren Namen, Adresse und Verwendungszweck "Bewässerung" an. 

Wir bedanken uns sehr herzlich.